Freitag, 9. März 2012

Testergebnis Fenistil® Wundheilgel 1. Teil

Hier habe ich euch erzählt,das ich bei dem Test von Konsumgöttinnen dabei bin ;)

Großartige Testergebnisse kann ich euch nicht liefern,da sich bisher noch keiner so richtig verletzt hat... eigentlich ja "Gott sei dank" :D
Unser Kleinster hatte aber eine kleine Wunde,die ich normalerweise ohne große Worte abtun würde,aber so hatte ich eine Gelegenheit,das Fenistil® Wundheilgel auf die Probe zu stellen ;)

Hier die Wunde am 1. Tag:
1.Tag

Wie gesagt...eigentlich naja... :D
Sohnemann fand es natürlich klasse,das ich ihm sagte er solle das Fenistil® Wundheilgel drauf schmieren ;)
Es wurde wohl kühl und brannte auch gar nicht...man sah allerdings das sich ein kleiner "Film" auf der Wunde bildete...
So blieb die Wunde dann auch und siehe da...am 2. Tag sah sie schon viel besser aus ;)

2.Tag

Im Großen und Ganzen kann ich bisher schon mal sagen,das das Fenistil® Wundheilgel auf offener Wunde nicht brennt,was ich wirklich ganz wichtig finde, und sich ein Schutzfilm auf der Wunde bildet,so das kein weiterer Schmutz in die Wunde gelangen kann.

Sollte sich in nächster Zeit Verletzungstechnisch irgendwas ergeben,werde ich natürlich weiter berichten ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Meinung ;)